Die OTI Greentech AG (WKN A2TSL2), ein an der Düsseldorfer Börse notierter internationaler Anbieter von innovativen und nachhaltigen chemischen Produkten und Dienstleistungen für industrielle Anwendungen, hat mit der Wolftank Adisa GmbH eine Vertriebsvereinbarung unterzeichnet.

Die Vereinbarung wurde von den operativen Tochtergesellschaften der OTI Greentech AG, OTI Greentech Innovative Solutions AG und Uniservice Unisafe Srl, abgeschlossen. Die Wolftank Adisa GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Wolftank-Adisa Holding AG, einem an der Börse München und Wien notierten österreichischen Umwelttechnologiekonzern für Tanksysteme und Bodensanierung. Gemäß der Vereinbarung wurde Wolftank Adisa zum exklusiven Vertriebspartner für die innovative Produktreihe ECOSOLUT in ausgewählten europäischen Ländern sowie in China und Russland ernannt. Die ECOSOLUT-Produkte von OTI Greentech werden bei der Reinigung und Instandsetzung von statischen Tanks in der landbasierten petrochemischen Industrie wie Raffinerien, Tanklagern und Kraftstoffverteilungsanlagen eingesetzt.

Die Kooperationsvereinbarung ist auf unbestimmte Zeit abgeschlossen worden, wobei OTI Greentech in den ersten zwölf Monaten einen Umsatz von mindestens 300.000 Euro erwartet.

Joe Armstrong, CEO von OTI Greentech, dazu: „Wir freuen uns, mit einem schnell wachsenden innovativen Unternehmen wie Wolftank Adisa zusammenzuarbeiten, um die Verbreitung unserer sehr effektiven und umweltfreundlichen ECOSOLUT-Produktpalette für die statische Tankreinigung und -sanierung in der petrochemischen Industrie voranzutreiben“.

„Wir sind sehr erfreut über die Kooperation mit der OTI Greentech AG mit ihren hervorragenden, innovativen Produkten. Gemeinsam werden wir unsere Aktivitäten im Bereich der Tankwartung ausbauen können, angetrieben durch die steigende Nachfrage in den asiatischen und osteuropäischen Ländern“, erklärt Dr. Markus Lechthaler, Geschäftsführer der Wolftank-Adisa GmbH.

Über OTI Greentech AG

OTI Greentechs patentierte, tensidbasierte Technologie ermöglicht innovative, nachhaltige und kosteneffiziente Lösungen für die verschiedensten Herausforderungen im Bereich Industriereinigung, mit potenziellen Anwendungsmöglichkeiten bei der Altlastensanierung. Durch ihre Tochtergesellschaften OTI Greentech Innovative Solutions und Uniservice Unisafe verfügt OTI Greentech über 30 Jahre Erfahrung. OTI Greentech Innovative Solutions bietet innovative nachhaltige Produkte und Lösungen für die Reinigung und Dekontaminierung von Öl-basierenden Verunreinigungen an und ist Inhaber der patentierten ECOSOLUT- Produktlinie. Über Uniservice Unisafe bietet OTI Greentech der globalen Schifffahrtsindustrie eine vollständige Palette von Produkten und Dienstleistungen in allen wichtigen Häfen weltweit an. Durch ein Joint Venture in den USA bietet der Konzern innovative, nachhaltige und maßgeschneiderte Lösungen für Kunden in der landbasierten industriellen Reinigung an.  Der OTI GreentechKonzern hat aktuell über 20 Mitarbeiter in Europa und den USA. Die Aktien der OTI Greentech AG sind an der Düsseldorfer Börse notiert (WKN A2TSL2). Der Geschäftssitz ist in Berlin, Deutschland.

Über Wolftank Adisa GmbH:

Die Wolftank-Adisa Holding AG ist die Muttergesellschaft einer internationalen Unternehmensgruppe, die sich auf die Sanierung und Überwachung von petrochemischen Anlagen, die Sanierung von kontaminierten Böden und zugehörige Ingenieursdienstleistungen konzentriert. Die patentierte Anwendungstechnik, basierend auf Hightech-Epoxidharzen aus eigener Entwicklung, ermöglicht eine kostengünstige und schnelle Reparatur von Tanks in Raffinerien, Tanklager und Tankstellen inklusive  einer Fernüberwachung. Die Verfahren sind so ausgelegt, dass die Sanierungen bei laufendem Betrieb durchgeführt werden können, um auf diese Weise Anlagenstillstände und Umsatzeinbußen zu minimieren.

Die Aktie der Wolftank-Adisa Holding AG (WKN: A2PBHR; ISIN: AT0000A25NJ6) wird an der Münchener Wertpapierbörse gehandelt und ist ebenfalls im direct market plus Segment der Wiener Börse AG notiert.

Hier finden Sie die Corporate News als Download: