Die Wolftank-Adisa Holding AG hat im Rahmen ihrer Internationalisierung einen weiteren strategischen Zukauf im Spanischen und Lateinamerikanischen Raum getätigt.

Mit der Akquisition von 60,00% an der AlterEco S.L. (www. alterecoingenieria.es)  konnte ein auf Projektierungsgeschäft und Ingenieursdienstleistungen spezialisiertes Unternehmen übernommen werden, welches seit langem in denselben Geschäftsfeldern wie die Wolftank-Adisa Gruppe tätig ist.
Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

„Die Integration unserer langjährigen Geschäftspartner mit professionellem Zugang zum spanischen und lateinamerikanischen Markt , sowie die damit verbundenen Synergien verschaffen uns ein großes Potential in diesen interessanten Märkten und sind ein weiterer wichtiger Baustein in unserer Internationalisierungsstrategie“ so Dr. Peter Werth, CEO der Wolftank-Adisa Holding AG.